Bleaching

Ein strahlend weißes Lächeln ist sympathisch und attraktiv. Es gibt viele Methoden der Zahnweißung, die aber eher zweifelhafte Ergebnisse bringen.
Die seit über zehn Jahren akzeptierte Methode des Bleachings ist in der Fachwelt unbestritten als die effektivste Methode der Zahnweißung anerkannt.

Bleaching ist ein sanftes, schonendes Verfahren zur Aufhellung von Zähnen mit Hilfe von Wasserstoff-Peroxid. Dieser bekämpft die störenden Zahnverfärbungen und ablagerungsbedingten Verfärbungen. Der Zahnschmelz selbst wird dabei vollkommen in Ruhe gelassen und wird in keiner Weise verändert.

Zahnverfärbungen sind meistens organischer Herkunft, häufig bedingt durch den Konsum stark färbender Nahrungs- und Genussmittel (z.B. Tabak, Kaffee, Tee und Rotwein), sowie Antibiotika oder auch Zahnverletzungen.

Das Bleaching-Ergebnis hält normalerweise 12-36 Monate, hängt aber von Ihren Gewohnheiten ab. Stark verfärbende Nahrungs- und Genussmittel verkürzen naturgemäß den Bleachingerfolg. Bei Benutzung geeigneter Produkte können die Bleachingergebnisse sogar langfristig gehalten werden.